Search:

Gastspieltheater Zürich – De Chnolesepp und d’Fee Lakrimosa

Erhältlich als Download & Streaming
🎧 Anhören »
https://ARA.lnk.to/Chnolesepp

Gastspieltheater Zürich – De Chnolesepp und d’Fee Lakrimosa (Ein Dialekt-Märchenmusical frei nach einem alten Märchen) [ARA 337057]

Ein Dialekt-Märchenmusical frei nach einem alten Märchen | Idee, Bearbeitung und Regie: Fredy Kunz. Musik: Brian Gill | Erstveröffentlichung: 1999

Tracklist:
01 Intro
02 Willkomme i mym Palascht
03 Glück, was isch das?
04 Zauberlied
05 Jetzt nimmt’s mi wunder… (Teil 1)
06 Jetzt nimmt’s mi wunder… (Teil 2)
07 Und das wär’s gsy, punktum…
08 Intro 2
09 Reminiszenz: Jetzt nimmt’s mi wunder…
10 S Lied vo de Jahreszyte
11 Reminiszenz: Zauberlied (Teil 1)
12 Reminiszenz: Zauberlied (Teil 2)
13 Glück isch öppis wunderbars
14 Finale – S Wichtigscht, das isch nöd Glück

Sprecher:
Der Feenkönig: Hannes Meier
Larifari, Diener im Feenreich: Fredy Kunz
Fee Lakrimosa: Angela Di Ruggiero
Glücksfee: Gutzi Willer
Genius, der Denker: René Bill
Blumenfee Viola: Nicole Schär
Oberon, König der Elven: Carmelo Rosa
Chnolesepp, ein armer Bauer: Fredy Kunz
Bärbel, seine Tochter: Angela Di Ruggiero
Lorenz, der Knecht: Hannes Meier
Andres, ein Fischer: René Bill

℗+©1999 ARA [LC 52390], a division of k-direct AG

Weitere Kinder-Hörspiele und -Musik: http://bit.ly/KidsMusicStories